DAS WEINGUT

Die sonnigen Südwestlagen im südlichen Markgräflerland mit ihren mineralischen, tiefgründigen Lehm-Löss-Böden und das mediterrane Klima sind die idealen Grundsteine für fruchtige und gehaltvolle Weine. Unser Familienweingut liegt am Ortsrand von Binzen, wo wir mittlerweile in der sechsten Generation unsere Weine ausbauen und von dort aus man auch schon mal zu Fuß in einen Teil unserer Weinberge spazieren kann.

Bei der Bewirtschaftung im Außenbetrieb sind uns vor allem der Erhalt und das Nutzen der natürlichen Ressourcen wichtig. Auf mittlerweile insgesamt sieben Hektar wachsen neben Gutedel, Weissburgunder, Grauburgunder und ein paar andere weiße Rebsorten auch der für die Region typische Spätburgunder und etwas Dornfelder.

Blickt man zurück, war das allerdings nicht immer so.

Viele Generationen – alle mit dem Namen Johann Jakob Krebs – haben sich als „Küfer von Binzen“ überwiegend mit der Fertigung von Holzfässern aus heimischer Eiche beschäftigt und somit über Jahre hinweg den Grundstein für das heutige Weingut gelegt.

Hans Krebs

"Natürlich hat mir der elterliche Betrieb schon immer mehr oder weniger den Weg in den Weinbau vorgegeben, aber erst durch meine Winzerausbildung am Blankenhornsberg in Ihringen und die anschließende Zusatzausbildung zum Techniker für Wein- und Obstbau in Weinsberg habe ich das Thema und die damit verbundene Vielfalt wirklich kennen und schätzen gelernt. Auch heute noch bereitet mir die Arbeit in den Weinbergen und vor allem die im Keller viel Freude und ich versuche jeden Tag soviel Erfahrung wie möglich an meinen Sohn Maximilian weiterzugeben." - Hans Krebs

WEINGUT KREBS
Birkenweg 48
79589 Binzen
Telefon 07621 62141
mail: krebs.weingut(at)t-online.de

ÖFFNUNGSZEITEN IM WEINGUT:
Mo-Do 12.oo - 19.oo Uhr
Fr 9.oo - 19.oo Uhr
Sa 9.oo - 14.oo Uhr

BESUCHEN SIE UNS AUF:
facebook.com/weingutkrebs
instagram.com/weingutkrebs

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren