Familie Weingut Rebsorten Weinproben Weinbrunnen Aktuelles Wein-Events Shop

Weingut

Familientradition

Küfermeister Johann Jakob Krebs legte den Grundstein für unser heutiges Weingut. Neben Weinbau und Landwirtschaft wurden hauptsächlich Weinfässer gefertigt.
Heute führt Hans Krebs mit seiner Familie bereits in der sechsten Generation das traditionelle Weingut.

Weinanbau

Das Weingut Krebs grenzt unmittelbar an die Rebberge des südlichen Markgräflerlandes. Die sonnigen Südwestlagen mit den mineralischen, tiefgründigen Lehm-Löß-Böden und das mediterrane Klina sind der ideale Grundstein für fruchtige und gehaltvolle Weine. Bei der Bewirtschaftung der Weinberge ist uns der Erhalt der natürlichen Ressourcen wichtig. Die intensive, sorgfältige Pflege der Weinstöcke sowie die Lese zum optimalen Reifezeitpunkt sind der Garant für hochwertige Weine.

Weine

In unseren Weinbergen gedeiht in erster Linie der "Markgräfler" - ein Gutedel. Dieser zeichnet sich aus durch seine Leichtigkeit und Frische und ist der tägliche Begleiter.
Gefolgt vom samtigen Spätburgunder, der anspruchvollsten Rebsorte Deutschlands.
Fruchtige Weißburgunder, ausdrucksvolle Chardonnays, harmonische Grauburgunder und duftige Gewürztraminer bieten individuellen Trinkgenuss.

Winzersekt

Ausgewählte Grundweine werden durch eine zweite Gärung zu feinperligen Winzersekten veredelt. Als Rarität kann man unseren Gutedel-Sekt mit seiner eleganten Frische bezeichnen.
Beim Pinot-Rosé-Sekt steht das feine Frucht-Säure-Spiel im Vordergrund.

Edelbrände

In unseren Obstgärten reifen typische Markgräfler Früchte, die vollreif von Hand geerntet werden.
Nach bewährter, von Generation zu Generation weiter gegebener Kunst des Brennens werden aus diesen Früchten feine, aromatische Edelbrände destilliert.